Heizungsregler, Solarregler und Reglerzubehör direkt online kaufen

Unser umfangreiches Programm an Heizungsreglern und Solarreglern lässt so gut wie keine Wünsche offen.
Seit den 1980er Jahren vertreiben wir die Regelgeräte von Elster Kromschröder (ehem. AEG Elfatherm), mittlerweile - und nach der Übernahme durch Honeywell / Resideo - als alleiniger Distributor. Sie können also davon ausgehen, dass wir wissen wovon wir reden, wenn es um Heizungsregelungen geht.

Wir haben den richtigen Regler für Ihren Anwendungszweck

Es muss nicht immer gleich ein neuer Heizkessel sein, nur weil die zugehörige Heizungsregelung ihren Dienst verweigert. Im Falle eines Defekts Ihrer alten Heizungsregelung lässt sich in den allermeisten Fällen, durch den Einbau einer neuen, kostengünstigen Regelung aus unserem Programm, der sonst sehr teure Kauf eines neuen Heizkessels vermeiden.

Filter
Lago 0321 Heizungsregelung
Inkl. Wandsockel mit herausnehmbaren KlemmenblöckenInkl. Aussenfühler 1 x AF, 1 x Tauchfühler KF/SPF und 1 x Tauch- und Anlegefühler VFRelaistest und FühlertemperaturabfrageFühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Alle Leistungsmerkmale auf einen Blick CAN-Bus-Schnittstelle STB-Test Anfahrentlastung Frostschutzfunktion Ladepumpensperre Umwälzpumpenschaltung Pumpenblockierschutz Mischerblockierschutz Pumpennachlauf Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Zusatzrelais/ Multifunktionsrelais Wahl der Reglerbetriebsart 2 Heizprogramme, 3 Heizzeiten pro Tag Raumfühlereinfluss Maximale Temperatur Wärmeerzeuger Minimale Temperatur Wärmeerzeuger Minimalbegrenzung Wahlweise Pumpenparallellauf für den gemischten Heizkreis Anti-Legionellen-Schutzfunktion Maximalbegrenzung der Vorlauftemperatur Minimalbegrenzung der Vorlauftemperatur Einstellbare Mischerdynamik (AUF / ZU) Relaistest     Einfache und übersichtliche Bedienung Die für den täglichen Betrieb Ihrer Heizungsanlage wichtigen und notwendigen Einstell- und Abfragewerte lassen sich ganz bequem direkt mit dem Programmwahlschalter aufrufen. Man muss also keine Parameterlisten im Kopf haben um das Heizprogramm zu ändern, die Uhrzeit oder die Temperaturen für Tag- und Nachtbetrieb einzustellen. Selbst die von den Fühlern gemessenen Temperaturen können einfach abgefragt werden. Man muss also kein Fachmann sein um seine Heizung mit der Lago 0321 energiesparend und nach den eigenen Bedürfnissen zu regeln. Und wenn man sich doch einmal unsicher ist ob alles richtig läuft, reicht ein kurzer Anruf unter 0421 435 600 bei uns. Wir helfen ihnen gerne schnell und kostenlos weiter.     Der Regler für viele Anwendungszwecke Die Lago 0321 Heizungsregelung ist ein Multitalent und daher bestens geeignet als Ersatz für eine defekte Regelung oder die Erweiterung einer bestehenden Heizungsanlage. Sie kann als "einfacher" Heizkreisregler für einen gemischten Heizkreis, als Regelung für einen Heizkessel mit Warmwasserspeicher bis hin zu einem über den CAN-Bus erweiterten System für einen Heizkessel mit Warmwasserbereitung und bis zu 15 gemischten Heizkreisen eingesetzt werden. In der Ausführung Lago ME (Art.-Nr. 99797330) kann Sie auch direkt auf einem Heizkreismischer montiert werden. Und da im Lieferumfang der Lago 0321 bereits ein Wandsockel mit herausnehmbaren Klemmenleisten, ein Aussenfühler, ein Tauchfühler und ein Tauch- und Anlegefühler enthalten sind, kann sie ganz einfach auch in ein vorhandenes Kesselschaltfeld mit Standardausschnitt eingebaut werden.     Einfache und schnelle Installation Die Montage und der elektrische Anschluss der Lago 0321 ist sehr einfach und schnell erledigt. Und wenn Sie eine Regelung von AEG oder Elster Kromschröder ersetzen müssen, können Sie in vielen Fällen die alten Fühler mit 1kOhm PTC Widerstand weiterverwenden. Das ist insbesondere beim Aussenfühler hilfreich und zeitsparend. Die Lago 0321 passt mit ihren Maßen von 138 mm x 91 mm x 55 mm (L x B x T) in Standardausschnitte von Schaltschränken und Kesselschaltfeldern, kann aber auch im mitgelieferten Wandgehäuse direkt auf einer Wand montiert werden. Der Wandsockel ist so bemessen, dass er auch in beengten Umgebungen installiert werden kann, bietet dabei aber ausreichend Platz für den Anschluss der elektrischen Leitungen und Fühlerkabel. Die Lago 0321 erkennt alle angeschlossenen Fühler und konfiguriert sich dadurch selbst. So werden nur die Parameter in der Parameterliste angezeigt, die für die Heizungsanlage relevant sind. Und auch die Überprüfung der Installation ist durch den integrierten Sensortest und den Relaistest zuverlässig und schnell erledigt.     Nachfolger und Ersatz für viele Die Lago 0321 ist auch konzipiert als Nachfolgemodell und Ersatz für die allermeisten Heizungsregler, die zwischen 1970 und 2018 am Standord in Hameln - erst von AEG Telefunken, dann von Kromschröder und nach der Übernahme durch die Elster GmbH von Elster Kromschröder - unter der Marke Elfatherm produziert wurden. Regelgeräte wie die Elfatherm E22, 23 und 25, die Elfatherm K1 und die Elfatherm E3 und E4 sind im Laufe der Jahre in tausenden von Haushalten weltweit installiert worden. Aber auch Hersteller wie Hermann Wärmesysteme mit der Pilotherm M5, Windhager, Bomat, Oertli, Körting, Junkers, ISTA, Mainflamme, Sieger und Privileg, um nur einige zu nennen, haben die Elfatherm Heizungsregler eingesetzt und in ihre Heizkessel, Heizkreisverteiler und Pumpengruppen integriert.    

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

492,18 €*
Lago Basic 0101 Festwertregler
Der Lago Basic 0101 ist ein Basisregler, welcher sich für verschiedenste Anwendungsbereiche eignet. Dieser Regler ist für den Wandauf- oder Schaltfeldeinbau geeignet. Der elektrische Anschluss des Reglers und der Regelkomponenten wird über Schraubklemmenblöcke im Wandsockel ermöglicht. Bei Anschluss eines Außenfühlers erfolgt eine witterungsgeführte Kessel- oder Vorlauftemperaturregelung. Über ein zusätzlich installiertes Bedienmodul Lago FB (optional) besteht die Möglichkeit eine raum- und zeitgeführte Regelung durchzuführen. Ohne angeschlossenen Außenfühler regelt der Lago Basic 0101 auf eine feste Kessel- oder Vorlauftemperatur (Festwertregler). Er kann, in Verbindung mit einem Kaskadenmanager (Merlin 5064 V3), auch Bestandteil einer Kaskadenregelung sein und hier als Kesselmodul für einen einstufigen Wärmeerzeuger, in einer Kaskade von bis zu acht einstufigen Wärmeerzeugern, dienen. Lieferumfang: Wandsockel mit Schraubklemmenblöcken, 1 x Außenfühler AF 5 kOhm NTC, 1 x Tauch- und Anlegefühler VF 5 kOhm NTC und 1 x Bus-Abschlußwiderstand Hinweis:Zur Ansteuerung einer WW-Ladepumpe ist ein zusätzlicher Speicherfühler KF/SPF erforderlich. Auszug aus dem Leistungsumfang CAN-Bus-Schnittstelle STB-Test Betriebsart Kühlen eines Zentralreglers wird unterstützt (nur Mischerbetrieb) Anfahrentlastung Frostschutzfunktion Ladepumpensperre Umwälzpumpenschaltung Pumpenblockierschutz Mischerblockierschutz Pumpennachlauf Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

360,18 €*
Lago SG3 Solarregler
Temperaturregler für Solar- und Pufferspeicheranlagen mit DOT-Matrix Grafikdisplay, Bausatz inklusive Kollektorfühler KLF 1000, Speicherfühler SPF 1000 und Wandsockel. Die Regler der Baureihe Lago SG sind für den Einsatz in Anlagen mit Flach- und Röhrenkollektoren, Feststoffkessel sowie Schichtenspeicher konzipiert. Vorinstallierte Anlagenschema für druck- und drucklose (drain back) Systeme erleichtern die Inbetriebnahme. Über das farbige Grafikdisplay kann der gewünschte Anlagentyp direkt ausgewählt werden. Darüber hinaus unterstützt ein Installationsassistent den Nutzer bei der Anlagenwahl. Alle Temperaturen und Status (Pumpen, Ventile) werden direkt in den animierten Anlagenschema angezeigt. Farbwechsel der Displaybeleuchtung im Fehlerfall. Alle Parameter in Klartext, Verlaufsgrafiken für Temperaturen und Solarertrag. Alle Relaisausgänge zur Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen geeignet. Ansteuerung drehzahlgeregelter Pumpen mit PWM- oder 0-10 Volt Eingangssignal (wählbar). Lago SG3 steuert wahlweise zwei Differenztemperaturen oder zwei Differenztemperaturen und eine Zusatzfunktion. Lieferumfang: Wandsockel und zwei Tauchfühlern PT1000 (Kollektorfühler KLF1000 und Speicherfühler SPF1000) Auszug aus dem Leistungsumfang DOT-Matrix Grafikdisplay Direkte Selektion des Anlagentyps über Grafik oder Parameter Verlaufsgrafiken (Temperatur und Ertrag) Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen PWM- oder 0-10 Volt Eingangssignal wählbar Farbwechsel der Displaybeleuchtung im Fehlerfall 5 Fühlereingänge 3 Relaisausgänge 2 Differenztemperaturen oder 2 Differenztemperatur plus einer Zusatzfunktion regelbar Hysterese einstellbar 1 ... 30K Pumpenblockierschutz Pumpenkickfunktion 1 Impulseingang zur Wärmemengenzählung Kollektorschutzfunktion/ Speicherkühlung Nachheizfunktion Rücklaufanhebung über Mischer Ertragsberechnung mittels Volumenstromauswertung Potentialfreier Kontakt schaltbar für Nachheizfunktion

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

352,90 €*
Elfatherm E8.0634
Der Elfatherm E8.0634 ist ein witterungs- und raumgeführter Heizungsregler für den Schaltfeldeinbau oder die Wandmontage (nur mit Wandaufbaugehäuse WAG1, optional). Er ist geeignet für Heizungsanlagen mit einem ein- oder zweistufigen Wärmeerzeuger oder zwei einstufigen Wärmeerzeugern, zwei gemischten Heizkreisen und einer Warmwasserbereitung. Für jeden Heizkreis kann eine eigene Betriebsart bzw. ein eigenes Zeitprogramm eingestellt werden. Der Regler verfügt über zwei Zusatzrelais, über die Sonderfunktionen gesteuert werden können (z.B. Solaranlage, Feststoffkessel, Zirkulationspumpe, Rücklaufanhebung, Sammlerpumpe, etc.). Die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle ermöglicht die Erweiterung des Reglers um weitere Regelgeräte, Fernbedienungen und Computerschnittstellen. Das beleuchtete Display, die klar gegliederte Menüstruktur und die einfache Ein-Knopf-Bedienung ermöglichen eine übersichtliche und schnelle Parametrierung. Lieferumfang: Im Lieferumfang ist nur das Regelungsoberteil enthalten Auszug aus dem Leistungsumfang CAN-Bus-Schnittstelle Kodierte Stiftwannen System RAST 5, wahlweise Gegenstecker als Schraubklemme oder in Schneidklemmentechnik 2 Zusatzrelais (1 x Temperatur, Impuls, Zeit und 1 x Zeit) Estrichfunktion Kalenderfunktion (autom. Sommerzeit-/ Winterzeitumstellung) Zeitmasterfunktion Thermostateingang Warmwasser Betrieb ohne Brenner (Solar/Feststoff) Betriebsart der Heizkreispumpen wählbar Zweiter Heizkreis auch für Schwimmbadansteuerung nutzbar Aufheiz-/Absenkoptimierung Warmwasserhysterese einstellbar Bis zu 3 Warmwassersolltemperaturen wählbar Bis zu 3 Raumsolltemperaturen wählbar Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Relaistest Sensortest

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

572,50 €*
Elfatherm E8.5064
Der Kaskaden- und Systemmanager Elfatherm E8.5064 ist ein witterungs- und raumgeführter Regler für den Schaltfeldeinbau oder die Wandmontage (nur mit Wandaufbaugehäuse WAG3, optional). Er ist geeignet für die Regelung der unterschiedlichsten Heizungsanlagen. So kann der E8.5064 z.B. als Kaskadenregler für modulierende oder schaltende Heizkessel, als Regler zur Ansteuerung von Heizkesseln  über ein 0 bis 10 V Signal, für unterschiedliche Wärmeerzeuger (Öl-, Gas- und Pelletkessel) oder als Systemmanager mit Solareinbindung eingesetzt werden. Für jeden Heizkreis kann eine eigene Betriebsart bzw. ein eigenes Zeitprogramm eingestellt werden. Der Regler verfügt über vier Zusatzrelais, über die  Sonderfunktionen gesteuert werden können (z.B. Solaranlage, Feststoffkessel, Zirkulationspumpe, Rücklaufanhebung, Sammlerpumpe, etc.). Die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle ermöglicht die Erweiterung des Reglers um weitere Regelgeräte, Fernbedienungen und Computerschnittstellen. Das beleuchtete Display, die klar gegliederte Menüstruktur und die einfache Bedienung ermöglichen  eine übersichtliche und schnelle Parametrierung. Lieferumfang: Im Lieferumfang ist nur das Regelungsoberteil enthalten Auszug aus dem Leistungsumfang CAN-Bus-Schnittstelle Kodierte Stiftwannen System RAST 5, wahlweise Gegenstecker als Schraubklemme oder in Schneidklemmentechnik Kaskadierung mit bis zu acht modulierenden Heizstufen oder bis zu 16 schaltenden Heizstufen Erweiterbar auf bis zu 15 gemischte Heizkreise Solarbetrieb möglich Feststoffkesseleinbindung Bis zu 4 Multifunktionsrelais für flexible Einsatzmöglichkeiten Ansteuerung Zirkulationspumpe über Zeit, Temperatur, Impuls 2.Heizkreis auch als zweiter Warmwasserkreis konfigurierbar 2.Heizkreis auch als Schwimmbadkreis konfigurierbar Estrichfunktion Anschlussmöglichkeit Telefonfernschalter Kalenderfunktion (autom. Sommerzeit-/ Winterzeitumstellung) Zeitmasterfunktion Warmwasserhysterese einstellbar Thermostateingang Warmwasser Bis zu 3 Raumsolltemperaturen wählbar Bis zu 3 Warmwassersolltemperaturen wählbar Betriebsart der Heizkreispumpen wählbar Aufheiz-/Absenkoptimierung Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Relaistest Sensortest

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

572,50 €*
Elfatherm E8.1124
Der Elfatherm E8.1124 ist ein witterungs- und raumgeführter Heizungsregler für den Schalttafeleinbau oder die Wandmontage (nur mit Wandaufbaugehäuse WAG1, optional). Er ist geeignet für Heizungsanlagen mit zwei gemischten Heizkreisen und als Erweiterungsmodul in bestehenden Systemen mit CAN-Bus. Für jeden Heizkreis kann eine eigene Betriebsart bzw. ein eigenes Zeitprogramm eingestellt werden. Der Regler verfügt über ein Zusatzrelais, über das Sonderfunktionen gesteuert werden können (z.B. Zubringerpumpe, Sammlerpumpe, etc.). Die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle ermöglicht die Erweiterung  des Reglers um weitere Regelgeräte,  Fernbedienungen und Computerschnittstellen. Das beleuchtete Display, die klar gegliederte Menüstruktur und die einfache Ein-Knopf-Bedienung ermöglichen eine übersichtliche Parametrierung. Lieferumfang: Im Lieferumfang ist nur das Regelungsoberteil enthalten Auszug aus dem Leistungsumfang CAN-Bus-Schnittstelle Kodierte Stiftwannen System RAST 5, wahlweise Gegenstecker als Schraubklemme oder in Schneidklemmentechnik 1 Zusatzrelais (Temperatur, Impuls, Zeit) Kalenderfunktion (autom. Sommerzeit-/ Winterzeitumstellung) Zeitmasterfunktion Erweiterbar auf bis zu 15 gemischte Heizkreise Auch als eigenständige witterungsgeführte Regelung einsetzbar Betriebsart der Heizkreispumpen wählbar Aufheiz-/Absenkoptimierung Bis zu 3 Raumsolltemperaturen wählbar Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Relaistest Sensortest

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

572,50 €*
Elfatherm E8.4401
Der Kaskadenregler E8.4401 ist ein witterungs- und raumgeführter Regler für den Schaltfeldeinbau oder die Wandmontage (nur mit Wandaufbaugehäuse WAG2, optional). Er ist geeignet für die Kaskadierung von bis zu vier Heizstufen. Zusätzlich kann ein direkter Heizkreis oder eine Sammlerpumpe sowie ein gemischter Heizkreis und eine Warmwasserbereitung angesteuert werden. Für jeden Heizkreis kann eine eigene Betriebsart bzw. ein eigenes Zeitprogramm gewählt werden. Die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle ermöglicht die Erweiterung des Reglers um zusätzliche Regelgeräte, Fernbedienungen und Computerschnittstellen. Das beleuchtete Display, die klar gegliederte Menüstruktur und die einfache Ein-Knopf-Bedienung ermöglichen eine übersichtliche Parametrierung. Lieferumfang: Regelgerät ohne Fühler und Anschlusszubehör Auszug aus dem Leistungsumfang CAN-Bus-Schnittstelle Kodierte Stiftwannen System RAST 5 Estrichfunktion Anschlussmöglichkeit Telefonfernschalter Kalenderfunktion (autom. Sommerzeit-/ Winterzeitumstellung) Zeitmasterfunktion Warmwasserhysterese einstellbar Thermostateingang Warmwasser Bis zu 3 Warmwassersolltemperaturen wählbar Bis zu 3 Raumsolltemperaturen wählbar Auch als eigenständige witterungsgeführte Regelung einsetzbar Betriebsart der Heizkreispumpen wählbar Aufheiz-/Absenkoptimierung Anfahrentlastung Frostschutzfunktion Ladepumpensperre Pumpenblockierschutz Mischerblockierschutz Pumpennachlauf Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Raumfühlereinfluss Maximale Temperatur Wärmeerzeuger Minimale Temperatur Wärmeerzeuger Minimalbegrenzung Wahlweise Pumpenparallellauf für den gemischten Heizkreis Anti-Legionellen-Schutzfunktion Maximalbegrenzung der Vorlauftemperatur Minimalbegrenzung der Vorlauftemperatur Einstellbare Mischerdynamik (AUF / ZU) Relaistest Sensortest

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

572,50 €*
Merlin IO 5064 V4
Der Merlin IO 5064 V4 mit BM-T ist ein witterungs- und raumgeführter Regler für die Wandmontage. Das Gerät erlaubt die Ansteuerung von bis zu vier Wärmepumpen/ Heizkesseln in Kaskade, deren Freigabe/ Start mittels vier potentialfreier Relais ermöglicht wird. Eine Freigabe der Wärmeerzeuger ist durch zugehörige Zeitprogramme und über externe Eingänge möglich. Zusätzlich verfügt der Regler über einen 0-10V Spannungsausgang für die Aufschaltung der Solltemperatur. Er unterstützt Monovalenz- wie auch Bivalenzbetrieb und ist mit einem EVU-Kontakt für eine externe Sperrung der Wärmepumpen ausgestattet. Vorgesehen ist der Regler für die Steuerung eines direkten und eines gemischten Heizkreises. Erweiterungsfähig über CAN-Bus um bis zu 13 gemischte Heizkreise. Zudem ist mit dem Merlin IO 5064 V4 die Einbindung weiterer Wärmequellen - wie beispielsweise Sonnenkollektoren - in das Heizungssystem möglich. Zu den Zusatzfunktionen des Reglers zählen unter anderem Schwimmbadregelung, Rücklaufanhebung über Mischer, Festwertregelung, zusätzliche Warmwasserbereitung oder Sammlerpumpe. Der Funktionsumfang wird durch die enthaltene Kühlfunktion zusätzlich erweitert. Das Bedienteil (BM) ist abnehmbar und kann mit einem als Zubehör erhältlichen Sockel dezentral zur Regelung installiert werden. Das beleuchtete Display mit Klartextanzeige für alle Parameter, die klar gegliederte Menüstruktur und die einfache Bedienung ermöglichen eine übersichtliche Programmierung. Lieferumfang: Manager im Wandaufbaugehäuse ohne Fühler Auszug aus dem Leistungsumfang CAN-Bus-Schnittstelle Kodierte Stiftwannen System RAST 5, wahlweise Gegenstecker als Schraubklemme oder in Schneidklemmentechnik Kaskadierung von bis zu vier Wärmeerzeugern oder Wärmepumpen (intern) Kaskadierung von bis zu acht modulierenden Heizstufen oder bis zu 16 schaltenden Heizstufen Erweiterbar auf bis zu 13 Heizkreise Solarbetrieb möglich Feststoffkesseleinbindung Puffermanagement Bis zu 4 Multifunktionsrelais für flexible Einsatzmöglichkeiten Rücklaufanhebung Wärmeerzeuger über Pufferspeicher Pelletfunktion Ansteuerung Zirkulationspumpe über Zeit, Temperatur, Impuls 2.Heizkreis auch als zweiter Warmwasserkreis konfigurierbar 2.Heizkreis auch als Schwimmbadkreis konfigurierbar 2.Heizkreis auch als Festtemperaturkreis konfigurierbar Estrichfunktion Kühlfunktion Anschlussmöglichkeit Telefonfernschalter Kalenderfunktion (autom. Sommerzeit-/ Winterzeitumstellung) Zeitmasterfunktion Warmwasserhysterese einstellbar Thermostateingang Warmwasser Bis zu 3 Warmwassersolltemperaturen wählbar Betriebsart der Heizkreispumpen wählbar Aufheiz-/Absenkoptimierung Fühlerwahl (5kΩ NTC oder 1kΩ PTC) Spannungsmodulierender Ausgang: 0-10V Relaistest Sensortest

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

892,53 €*
Lago FB digitale Fernbedienung
Lago FB ist eine digitale Fernbedienung mit einem integrierten Raumfühler. Sie wird direkt mit den CAN-Bus Eingangsklemmen am Heizungsregler verbunden. Mit der Fernbedienung Lago FB können verschiedene Bedienfunktionen, wie Heizen nach Zeitprogramm, Einstellen der Raumsoll- und Warmwassertemperatur und die Überwachung der Wärmeerzeugertemperatur in den Wohnraum verlagert werden. Die Datenübertragung und die Spannungsversorgung erfolgen über den CAN-Bus. Die Fernbedienung Lago FB kann mit allen Regelgeräten mit CAN-Bus-Schnittstelle, Lago 0321, Lago Basic 0101/1001, Lago E8, Elfatherm E8 und Merlin, kombiniert werden. Lieferumfang: Komplett inklusive Wandsockel und vierpoligem Rast-5-Stecker mit Schraubklemmen für den Anschluss an den Heizungsregler Elfatherm E8 oder Lago E8. Hinweise zum Anschluss Die maximale Länge der Busleitung ist nicht festgelegt. Bei sehr langen Leitungen (< 100 m) müssen entsprechend große Leiterquerschnitte gewählt werden (> 0.75 mm2). Wird die Lago FB an einem Heizungsregler ohne Kesselfühler betrieben - Betrieb ohne Kesselregler am Can Bus (E8.1124, Lago 0321 als Mischerkreisregler, Lago ME) müssen entweder die Klemmen H und L mit einem 150 Ohm Widerstand an einem beliebigen Gerät des Can Busses (z.B. am Heizungsregler) verbunden werden oder der Heizungsregler muss über die Parametereinstellungen als Master konfiguriert werden. Auszug aus dem Leistungsumfang Integrierter Raumtemperaturfühler LC-Display Anschlussmöglichkeit für externen potentialfreien Schalter wie z.B. Wifi Switch Shelly 1 odedr Shelly 2.5, zum Umschalten zwischen Absenk- Heizbetrieb Ferienbetrieb Auswahl der Betriebsarten für den angeschlossenen Heizkreis Verlängern / verkürzen der Heizzeit über Party / Eco Funktion Raumfühlerkorrektur Einstellbarer Raumeinfluss Anzeige der Temperaturen und Anlagenzustände Heizkreiszuordnung über einstellbare CAN Bus Adresse Anschluss mit 4-adrigem Kabel

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

153,69 €*
Lago FB Open Therm (Smart Power)
Digitale Fernbedienung mit integriertem Raumtemperaturfühler und einer OpenTherm-Schnittstelle zum Anschluss an einen Wärmeerzeuger. Mit der Fernbedienung können verschiedene Bedienfunktionen, wie z. B. Heizen nach Zeitprogramm, Einstellen der individuell gewünschten Raum- und Warmwassertemperatur, und die Überwachung der Kesselwerte, in den Wohnraum verlagert werden. Die Lago FB OT gibt über die witterungs- oder raumgeführte Regelfunktion den Kesselsollwert an den Kesselregler, damit der Wärmeerzeuger die für den Bedarfsfall optimale Wärmemenge liefern kann. In Verbindung mit Kesselreglern, welche die OpenTherm SmartPower-Funktion unterstützen, ist das Display der Fernbedienung Lago FB OT während der Bedienung beleuchtet. Lieferumfang: Komplett inklusive Wandsockel Auszug aus dem Leistungsumfang zwei Heizprogramme für umfangreiche Heizzeiten Frostschutzfunktion Nachtabsenktemperatur Tagestemperatur Betriebsart: Dauerheizen Betriebsart: Dauerabsenkung Betriebsart: Sommer (nur Warmwasser) Ferienbetrieb Fehleranzeige Raumfühlerkorrektur Einstellung heiz- und WW-relevanter Daten Anzeige aller heiz- und WW-relevanten Daten Anschlussmöglichkeit für einen Außenfühler oder einen Telefonfernschalter Beleuchtetes Display (nur bei SmartPower)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

170,52 €*
FBR2 Fernbedienung
FBR 2 ist eine analoge Fernbedienunge mit einem integrierten Raumtemperaturfühler. Sie wird direkt an die FBR-Eingangsklemmen des Heizungsreglers Elfatherm E8, Merlin oder Lago angeschlossen. Die FBR 2 passt sich mit ihrem zeitlosen und unaufdringlichem Design gut an jedes Wohnraumambiente an. Mit der Fernbedienung können die verschiedenen Heizprogramme, wie Nachtbetrieb mit Absenktemperatur, Tagbetrieb mit Komforttemperatur, Automatikbetrieb nach Zeitprogramm oder Sommerbetrieb/Warmwasser, sowie das Einstellen der gewünschten Raumtemperatur, vom Heizungsregler in den Wohnraum verlagert werden. Lieferumfang: Komplett inklusive Wandsockel. Ein dreipoliger Rast-5-Stecker mit Schraubklemmen für den Anschluss an den Heizungsregler Elfatherm E8 oder Lago E8 liegt der Fernbedienung bei. Hinweise zur Anschlussleitung Der ohmsche Widerstand der Anschlussleitung beeinflusst die Sollwertverstellung und die gemessene Raumtemperatur.Beispiel: Eine Anschlussleitung mit einem Leitungsquerschnitt von 0,25 mm2 (Telefonkabel) und einer Länge von 10 m bewirkt eine Raumsolltemperaturerhöhung um 0,02°C und eine Verminderung der gemessenen Raumtemperatur um 0,01°C. Auszug aus dem Leistungsumfang Integrierter Raumtemperaturfühler Einstellknopf zur Regulierung der Raumtemperatur Programmwahlschalter zur Einstellung des Heizprogramms Anschluss mit 3-adrigem Kabel

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

70,31 €*
FBR1 Fernbedienung
FBR 1 ist eine analoge Fernbedienunge mit einem integrierten Raumtemperaturfühler. Sie wird direkt an die FBR-Eingangsklemmen des Heizungsreglers Elfatherm E25 oder K1 angeschlossen. Die FBR 1 passt sich mit ihrem zeitlosen und unaufdringlichem Design gut an jedes Wohnraumambiente an. Mit der Fernbedienung können die verschiedenen Heizprogramme, wie Nachtbetrieb mit Absenktemperatur, Tagbetrieb mit Komforttemperatur, Automatikbetrieb nach Zeitprogramm oder Sommerbetrieb/Warmwasser, sowie das Einstellen der gewünschten Raumtemperatur, vom Heizungsregler in den Wohnraum verlagert werden. Lieferumfang: Komplett inklusive Wandsockel. Hinweise zur Anschlussleitung Der ohmsche Widerstand der Anschlussleitung beeinflusst die Sollwertverstellung und die gemessene Raumtemperatur.Beispiel: Eine Anschlussleitung mit einem Leitungsquerschnitt von 0,25 mm2 (Telefonkabel) und einer Länge von 10 m bewirkt eine Raumsolltemperaturerhöhung um 0,2°C und eine Erhöhung der gemessenen Raumtemperatur um 0,5°C. Auszug aus dem Leistungsumfang Integrierter Raumtemperaturfühler Einstellknopf zur Regulierung der Raumtemperatur Programmwahlschalter zur Einstellung des Heizprogramms Anschluss mit 3-adrigem Kabel

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

80,73 €*
Digitale Fernbedienung BM8
BM8 ist eine leistungsstarke und komfortable Fernbedienung mit integriertem Raumfühler zur Fernverstellung und Abfrage sämtlicher relevanter Anlagenparameter und Temperaturen. Somit lassen sich verschiedene Bedienfunktionen, wie Heizen nach Heizprogramm, Einstellen der individuell gewünschten Raum- und Warmwassertemperatur und die Überwachung der Kesselwerte in den Wohnraum verlagern. Datenübertragung und Spannungsversorgung erfolgen über die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle. BM8 ist konzipiert für den Einsatz mit der Geräteserie E8, kann aber auch mit allen Geräteserien mit CAN-Bus-Schnittstelle verwendet werden. Lieferumfang:    Komplett inklusive Wandsockel Auszug aus dem Leistungsumfang✓    Klartextanzeige✓    LCD-Helligkeit einstellbar✓    Komfortknopf zur Anpassung der Raumtemperatur✓    Party-Taste (Heizzeitverlängerung)✓    ECO-Taste (Heizzeitunterbrechung)✓    Ferienbetrieb✓    Frostschutzfunktion✓    Raumfühlerkorrektur✓    Abfragen/ Einstellen Anlagentemperaturen✓    Abfrage Anlagenbetriebszustände✓    Wochenprogramm und 3 Betriebszeiten pro Tag ✓    Zwei Heizprogramme für Heizkreise plus Heizprogramm WW✓    Anschlussmöglichkeit für externen Telefonfernschalter    ✓    Anschlussmöglichkeit eines externen Raumfühlers✓    Aufheiz- und Absenkoptimierung✓    Heizkurvenadaption✓    Anzeige Brennerstarts und Brennerlaufzeiten✓    EEPROM-Check

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

215,00 €*
Bedienmodul Merlin BM
Merlin BM ist eine sehr leistungsstarke Fernbedienung mit integriertem Raumfühler zur Fernverstellung und Abfrage sämtlicher relevanter Anlagenparameter und Temperaturen. Somit lassen sich verschiedene Bedienfunktionen, wie Heizen nach Heizprogramm, Einstellen der individuell gewünschten Raum- und Warmwassertemperatur und die Überwachung der Kesselwerte in den Wohnraum verlagern. Datenübertragung und Spannungsversorgung erfolgen über die integrierte CAN-Bus-Schnittstelle. Merlin BM ist konzipiert für den Einsatz mit der Geräteserie Merlin, kann aber auch mit allen Geräteserien mit CAN-Bus-Schnittstelle verwendet werden. Lieferumfang:    Komplett inklusive Wandsockel Auszug aus dem Leistungsumfang Klartextanzeige LCD-Kontrast und Helligkeit Ferienbetrieb Frotschutzfunktion Antilegionellenfunktion Raumfühlerkorrektur Abfragen/Einstellen Anlagentemperaturen Abfrage Anlagenbetriebszustände Wochenprogramm und 3 Betriebszeiten pro Tag Zwei Heizprogramme für Heizkreis plus Heizprogramm WW Anschlussmöglichkeit für externen Telefonfernschalter Anschlussmöglichkeit eines externen Raumfühlers Aufheiz- und Absenkoptimierung Heizkurvenadaption Anzeige Brennerstarts und Brennerlaufzeiten EEPROM-Check

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

253,04 €*
AF Außenfühler (5kOhm NTC)
Der Außenfühler AF kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpe- und Kühlanlagen-Systemen eingesetzt werden. Er wird zur Messung der Außentemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 5 kOhm NTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 5 kOhm NTC ist ein Heißleiter, bei dem der Widerstandswert sinkt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Lago, E8 und Merlin.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

19,53 €*
KF-SPF Kessel- und Speicherfühler (5kΩ NTC)
Der Tauchfühler KF/SPF kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird in Tauchhülsen zur Messung der Wärmeerzeuger- oder Speichertemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 5 kOhm NTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 5 kOhm NTC ist ein Heißleiter, bei dem der Widerstandswert sinkt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Lago, Elfatherm E8 und Merlin.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

27,11 €*
VF Vorlaufanlegefühler (5kOhm NTC)
Der Tauch- und Anlegefühler VF kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird als Anlegefühler z.B. zur Messung der Heizkreis-Vorlauftemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 5 kOhm NTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 5 kOhm NTC ist ein Heißleiter, bei dem der Widerstandswert sinkt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Lago, Elfatherm E8 und Merlin.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

30,53 €*
RFB Raumfühler Aufputz 5kOhm NTC
RFB Raumtemperaturfühler ist ein 5 kOhm NTC-Thermistor für die Aufputzmontage.Er wird mit unseren Heizungsreglern Lago, Elfatherm E8 und Merlin verwendet. Abmessungen: 81 x 81 mm Farbe: cremeweiß Gewicht: 45 g Messgenauigkeit bei 25°C: 5k Ohm +/- 1% entspricht +/- 0,2 K

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

43,70 €*
Solar-Kollektorfühler KLF 5kOhm NTC
Der Tauchfühler KLF 5k kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird in Tauchhülsen z.B. zur Messung der Solarkollektortemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 5 kOhm NTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 5 kOhm NTC ist ein Heißleiter, bei dem der Widerstandswert sinkt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Elfatherm E8.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

83,59 €*
AFS Außenfühler (1kOhm PTC)
Der Außenfühler AFS kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpe- und Kühlanlagen-Systemen eingesetzt werden. Er wird zur Messung der Außentemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 1 kOhm PTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 1 kOhm PTC ist ein Kaltleiter, bei dem der Widerstandswert ansteigt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Elfatherm E23, E24, E25, K1, K2, K3, E4, E5 und E6.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

21,71 €*
KFS-SPFS Kessel/Speicherfühler (1 kΩ PTC)
Der Tauchfühler KFS/SPFS kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird in Tauchhülsen zur Messung der Wärmeerzeuger- oder Speichertemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 1 kOhm PTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 1 kOhm PTC ist ein Kaltleiter, bei dem der Widerstandswert ansteigt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Elfatherm E23, E24, E25, K1, K2, K3, E4, E5 und E6.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

29,04 €*
VFAS Vorlaufanlegefühler (1 kOhm PTC)
Der Tauch- und Anlegefühler VFAS kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird als Anlegefühler z.B. zur Messung der Heizkreis-Vorlauftemperatur genutzt. Das Messelement ist ein 1 kOhm PTC Thermistor, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der 1 kOhm PTC ist ein Kaltleiter, bei dem der Widerstandswert ansteigt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 25°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Heizungsregler Elfatherm E23, E24, E25, K1, K2, K3, E4, E5 und E6.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

32,08 €*
PT1000 Kollektorfühler Type KLF1000
Der Tauchfühler KLF1000 kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird in Tauchhülsen z.B. zur Messung der Solarkollektortemperatur genutzt. Das Messelement ist ein PT1000, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der PT1000 ist ein Kaltleiter nach EN60751, bei dem der Widerstandswert ansteigt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 0°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Solar- und Heizungsregler Lago SD, Lago SG und Merlin 5064 (Funktionsfühler F13 und F14).

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

44,36 €*
Tauchfühler PT1000 Type SPF1000
Der Tauchfühler SPF1000 kann in allen Arten von Heizungs-, Feststoff-, Puffer-, Wärmepumpen- und Kühlanlagen Systemen eingesetzt werden. Er wird in Tauchhülsen z.B. zur Messung der Speichertemperatur genutzt. Das Messelement ist ein PT1000, bei dem sich der elektrische Widerstand unter Temperatureinfluss analog zu seiner Kennlinie verändert. Der PT1000 ist ein Kaltleiter nach EN60751, bei dem der Widerstandswert ansteigt, wenn die Umgebungstemperatur steigt. Seinen Nenn-Widerstandswert erreicht der Sensor bei 0°C. Dieser Fühler ist der Standardfühler für alle Solar- und Heizungsregler Lago SD, Lago SG und Merlin 5064 (Funktionsfühler F13 und F14).

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Tage

29,89 €*